1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Summerfeeling
    Erstellt von Summerfeeling
    1. Juni 2018
    Heyho,
    im folgenden Beitrag sind alle Änderungen des 01.06.2018 projekt-spezifisch aufgelistet.

    Freebuild:
    • [+] Am Spawn ist nun der Spieler mit den meisten Toden verewigt
    • [+] Jede Statistik (Reichtümer, Spielzeit, Tode) hat nun eine TOP10 am Spawn
    • [+] Eine Insel für etwas... geheimes :eek:... wurde bereits ohne Funktion hinzugefügt
    • [+] Man erhält nun 5 Sekunden Unsterblichkeit wenn man den Spawnbereich im Fall verlässt
    • [~] Die "<Name> hat <x> abgegeben!"-Nachricht wurde korrigiert
    • [~] Der Spawn wurde überarbeitet
  2. Summerfeeling
    Erstellt von Summerfeeling
    27. Mai 2018
    Heyho,
    im folgenden Beitrag sind alle Änderungen des 17.05. - 27.05.2018 projekt-spezifisch aufgelistet.

    Datenschutz:
    • [+] Unsere Datenschutzbedinungen wurden im Rahmen der DSGVO geändert
    • [+] Spieler müssen vor dem Spielen auf dem Netzwerk unsere Datenschutzbedingungen mit /accept akzeptieren
    • [+] Spieler können nun mit /verifymc eine eindeutige ID für ihren Minecraft-Account erstellen womit die Idenität nachgewiesen werden kann
    • [+] Spieler werden beim Joinen auf Neuerungen in den Datenschutzbestimmungen hingewiesen. Diese gilt weiterhin als angenommen, sofern diese nicht ausdrücklich schriftlich abgelehnt wird

    Freebuild:
    • [+] Eine Tierbegrenzung wurde hinzugefügt: je 15 Schweine, Kühe, Hasen, Schafe und Hühner
    • [+] Monster wurden auf insgesamt 50 Zombies, Skelette, Slimes, Creeper und Tintenfische limitiert
    • [+] Man braucht nur noch 25% der Spieler, um die Nacht zu überspringen
    • [+] Skelettspawner in der Hölle spawnen nur noch normale Skelette (Balancing)
    • [+] Achievements werden allen in der Actionbar angezeigt
    • [+] Reichtümer hinzugefügt. 1 Diamant = 1 Reichtum, Abgabe am Spawn beim NPC. Bestimmte Reichtümer geben bestimmte Belohnungen, welche am Spawn ausgeschildert sind
    • [+] Spieler mit höchster Spielzeit am Spawn verewigt
    • [+] AFK Spieler haben nun ein [AFK] vor ihrem Namen
    • [~] Homes wurden auf 5 Stück pro Spieler limitiert
    • [~] Grundstücke wurden auf 5 Stück pro Spieler limitiert
    • [~] Claims in der Hölle sind nun erlaubt, werden jedoch beim Reset aufgelöst

    Deadline:
    • [~] Das Spiel startet nun schon bei 2 Spielern
  3. Summerfeeling
    Erstellt von Summerfeeling
    17. Mai 2018
    Heyho,
    im folgenden Beitrag sind alle Änderungen des 17.05.2018 projekt-spezifisch aufgelistet.

    Freebuild:
    • [+] Man benötigt nun nur noch 25% der Spielerzahl um die Nacht zu überspringen
    • [+] Monster- und Tierfarmen sind nun auf 15 Schweine, Kühe, Hasen, Schafe und Hühner je Art begrenzt, sowie auf 50 Zombies, Skelette, Slimes, Creeper und Tintenfische gemischt. Tiere über dieses Limit hinaus werden gelöscht, mit ein paar Ausnahmen.
    • [~] Die Sortierung der Tabliste sollte im 27. Anlauf nun endlich funktionieren
    • [~] Jegliche /homes sollten nun, unabhängig von Groß- und Kleinschreibung, einwandfrei funktionieren
    • [~] Zum Schutz vor /tpa und /home Bugs erhält man nun nach jeder Teleportation einen 5-sekündigen Damage Resistance 5 Trank
    • [~] Einige Updates an der Stabilität wurden durchgeführt, wodurch der Server nun hoffentlich nicht mehr so stark laggen sollte.
  4. Summerfeeling
    Erstellt von Summerfeeling
    15. Mai 2018
    Heyho,
    im gestrigen Teammeeting kam die Schnapsidee auf, einen Freebuild Server zu erstellen. Gesagt, getan!

    Was ist Freebuild?
    Wie der Name es schon besagt, könnt ihr dort einfach bauen. In einer normalen Minecraft Welt könnt ihr euch mit Freunden oder alleine ein 50 x 50 Blöcke großes Gebiet abstecken, indem ihr nach Lust und Laune bauen könnt.

    Gibt es irgendwelche Regeln?
    Nein. Ihr dürft bauen was und wo ihr wollt, solange es nicht gegen die guten Sitten verstößt. Nicht gesicherte Bereiche dürfen nach Herzenslust zerstört werden und Leute dürfen auch über den Tisch gezogen werden. Diebstahl ist an ungesicherten Truhen auch erlaubt.

    Lediglich den Spawnbereich solltet ihr in einem annehmbaren Zustand lassen!

    Gibt es nützliche Befehle?
    Ja! Neben /tpa gibt es selbstverständlich auch ein /home System. Außerdem kommt ihr mit /spawn jederzeit zum Spawn zurück. Für die Absteckung eurer Gebiete benutzen wir das Plugin GriefPrevention, welches auch nützliche Befehle besitzt. Diese stehen jedoch im Buch, welches ihr beim ersten Betreten des Servers bekommt.

    Wie stecke ich mir ein Bereich zum Bauen ab?
    Das ist ganz einfach! Nehmt dafür einfach die Gold Schaufel in die Hand und macht mit dieser einen Rechtsklick auf zwei diagonale Eckpunkte.

    [​IMG]
    Entweder Rechtsklick auf beide rote Ecken oder auf beide blauen Ecken! Der Bereich muss auch nicht quadratisch sein, Hauptsache rechteckig.

    Nun seid ihr gefragt!
    Wie findet ihr dieses Projekt? Es ist super schlicht gehalten und aus einer Schnapsidee in wenigen Stunden Arbeit entstanden. Es ist gewiss kein Hexenwerk sowas umsetzen, aber oftmals sind kleine und einfache Dinge viel cooler als hochkomplexe Spiele. Nicht wahr? ;)

    Bitte nutzt für weitere Fragen und Verbesserungsvorschläge das Unterforum "Freebuild"! :)
  5. MinecraftiUndCo
    Erstellt von MinecraftiUndCo
    4. Mai 2018
    Heyho,
    im folgenden Beitrag sind alle Änderungen des 04.05.2018 projekt-spezifisch aufgelistet.

    Allgemein:
    • [~] Nach dem ersten Tag im Liveeinsatz wurden am Chatfilter nochmals kleinere Änderungen vorgenommen, damit dieser die Kommunikation untereinander nicht zu stark einschränkt.