1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freebuild 4 neue Vorschläge für Freebuild

Dieses Thema im Forum "Ideen und Verbesserungswünsche" wurde erstellt von Crusader2835, 14. August 2018.

  1. Crusader2835

    Crusader2835 Neues Mitglied

    Beiträge:
    7
    Vorname:
    Rapheal
    Hallo,
    ich hätte wieder 4 Vorschläge für Freebuild
    1. KEIN Netherreset
    Als ich heute auf den Server connected bin, ist mir die Meldung, dass um Mittwochmitternacht ein Reset für den Nether durchgeführt wird, ich möchte hiermit nicht sagen, diesen Reset doch nicht durchzuführen, sondern spätere vielleicht mit mehr Bedacht auszüführen aus vielerlei Gründen: A, Spieler die eine Basis im Nether haben, werden dadurch erstmal komplett aufgeschmissen sein, B. Auch wenn ich nur auf 03 spiele, bin ich mir sicher, dass schon jemand auf die Idee gekommen ist sich für 1500 Reichtümer einen Skelettspawner zu kaufen und im Nether aufzustellen, um so Witherschädel zu farmen, diese Farmen wären dann restlos weg inklusive die Spawner, was zu enormen Frust unter den erfahreneren Spielern führen würde. und C. wären (auch wenn ich noch keine kenne, aber einen geplant habe) auch alle Nether-Highways weg, das sind lange Brücken im Nether um von A nach B zu kommen, der Grund warum man die baut, ist der, dass wenn man sich im Nether einen Block bewegt, sich in der echten 8 bewegt, was kombiniert mit einem Pferd zu hohen Geschwindigkeiten führt, diese praktischen, wenn auch vielleicht bis auf den Pferdetransportaspekt, überflüssigen Straßen wären auch weg, mein viertes Argument ist gleichzeitig der nächste Vorschlag.

    2. Unabhängige Server
    Wie sicherlich die meisten bemerkt haben, ist der 03-Server (auch als Hard-Server bekannt) in einigen Aspekten anders als 01 und 02, in Schwierigkeit und vorallem Spielerzahl und dementsprechend die Fülle an Resourcen. Um an den vorherigen Vorschlag anzuknüpfen möchte ich damit sagen, dass der Nether auf dem 03 Server keineswegs ausgelaugt ist, was Resourcen angeht und dementsprechend keinen Bedarf an einem Reset hat, mein Vorschlag wäre daher auch mehr Unabhängigkeit im Vergleich zu den anderen Servern zu geben in Aspekten wie
    • Schwierigkeit, die nicht nur die Minecraft /difficulty ist, wie, dass man in der Lava seine Items verliert o. ä.
    • Wie oben erwähnt vor Resets, die nur die häufiger besuchten Server benötigen
    • Und zuletzt noch zusätzliche Schwierigkeit, auch wenn mich wahrscheinlich jeder 03 Spieler für diese Aussage hassen wird, lasst mich ausreden, ich denke, dass man gerne noch den Server "harder" machen kann z.B. durch Zufallsevents, wie ein Blutmond der mehr und stärkere Monster spawnt, auch wenn solche Ideen vielleicht noch einen eigenen Thread bekommen sollten.
    3. Lockette
    auch wenn es überflüssig klingen mag, halte ich Lockette oder ein ähnliches Plugin für sinnvoll, da ich zum Beispiel eine Art Posthaus bauen will wo jeder nur auf sein eigenes Fach Zugriff hat, und für jedem Spieler deswegen einen Claim von 100m² anzulegen ist auch etwas unpraktisch, daher halte ich dies für eine gute Lösung, da ich dann EINEN Claim machen kann, der maximal 16*32 groß ist, /containertrust machen kann, und jeder dann ein Postfach hätte, was nur 1-2 Blöcke vom Nächsten entfernt wäre und nicht ZEHN, der positive Nebeneffekt wäre auch, dass man effektiv Räume und nicht Grundstücke ausweisen kann, und so höhere Häuser mehr als einen Besitzer für jeden Raum in einem sonst für jedem geteiltem Grundstück haben können, also der Raum in dem ich bin, kann nur ich benutzen, und der darüber nur jemand anderes.

    4. Clans... nur anders...
    Ich hätte eine Idee um einfach festzustellen zu können, wer mit wem zusammen spielt, bzw. gut miteinander klar kommt, und zwar indem man auf Tab, eine Art Tag sehen kann, und wenn dieser gleich ist, sie zu einem, nennen wir es mal Dorf, gehören, es kann und sollle natürlich über diese Funktion hinaus gehen, wie zum Beispiel, wenn es draußen ist, ein permanentes Team im PvP, also sie können sich nicht angreifen, das hätte auch den Vorteil, als einzelnen Spieler gut festellen zu können, ob die beiden Spieler die gerade auf einen zu kommen im Team sind. Ihr könnt die Idee natürlich drehen und wenden, wie ihr wollt, aber denkt mal über so etwas nach, das würde auch ein gewisses Gemeinschaftsgefühl beim Spielen in Gruppen hervorrufen, was sich natürlich positiv auf den Spielspaß auswirkt, worum es ja bei allen meiner Vorschläge geht.

    So, das wars wieder von mir
    Crusader2835
     
  2. leRxge

    leRxge Jr. Moderator Teammitglied

    Beiträge:
    132
    Vorname:
    Simon
    Servus :D

    Warum sollte man genau den netter noch nicht zurück setzen ich meine es wurde ja auch gesagt (bin mir nich 100%) sicher das man irgendwas im nether bauen soll. Zu der Sache mit dem spawner es ist zwar schade wen die Person es nicht mit bekommt das der nether zurück gesetzt wird jedoch dürften die aktiven Spieler damit kein Problem haben da man ja den spawner mit behutsamkeit wider abbauen kann
     
    EpicFailLP gefällt das.
  3. EpicFailLP

    EpicFailLP Aktives Mitglied

    Beiträge:
    74
    Vorname:
    Tino
    Aus Skelettspawnern spawnen keine Witherskelette. (Im Nether)
    Auserdem brauch man nur ein spawnegg, weil man es auf jeden spawner rechtsklicken kann.
     
  4. TheBestOfMM

    TheBestOfMM Mythos des Forums

    Beiträge:
    2.505
    Vorname:
    Maxi
    Das funktioniert sowieso nicht :) siehe changelogs
    Vielleicht sollte einfach für jeden server selbst entschieden werden, wann ein resett gemacht werden soll :)

    Netherresett auf den anderen server ist aber wohl nötig, auch wenn leute ihre Basen dort bauen, müssen sie damit leben das es nach einer bestimmten zeit (durch den resett) verschwinden könnte. :)

    Der rest, nette ideen, aber nicht unbedingt und zwingend nötig :)
     
  5. Luna_loves_you

    Luna_loves_you Mitglied

    Beiträge:
    25
    Vorname:
    Luna
    Ich stimme @TheBestOfMM in seinen Punkten zu. Wenn man eine Base im Nether baut, muss man sich halt im Klaren sein, dass diese reseted werden könnte. In meinen Augen ist der Nether eigentlich eine Art Farmwelt (für z. b. Blazerods, Witherskulls, Level, Quartz, uvm. ) und keine "Basebauwelt".
     
    TheBestOfMM gefällt das.
  6. Summerfeeling

    Summerfeeling Developer Teammitglied

    Beiträge:
    833
    Vorname:
    Timo
    Stellt man im Nether einen Spawner auf, bekommt man sofort die Nachricht, dass dieser bei Nether Resets verschwinden wird, wenn man diesen nicht rechtzeitig rettet. Die Resets werden jedes Mal angekündigt.

    Ein Netherreset ist gängie Praxis, vorallem auf CityBuild / Freebuild / ähnlichen Servern, und definitiv irgendwann zwingend notwendig, wenn man keine 24 Stunden durch den Nether rennen mag, um eine Festung zu finden. Wenn man seinen Nether Highway gebaut hat, kann man sich am Ende einen Home setzen, 10 Stück sollten definitiv reichen. ^^ Ich kann den Nether Reset auf Freebuild 03 aber gerne aussetzen.

    Claims können unterteilt werden, die Claims haben keine Mindestgröße und Rechte können in diesen Unterclaims separat verteilt werden. >> /subdivideclaims Das sollte dein Problem auch lösen ;)
     
  7. Luna_loves_you

    Luna_loves_you Mitglied

    Beiträge:
    25
    Vorname:
    Luna
    @Summerfeeling ich denke auch das die 24h (?) als Zeit echt reichen!
     

Diese Seite empfehlen