1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lobby LPmitKev NPC

Dieses Thema im Forum "Ideen und Verbesserungswünsche" wurde erstellt von The_SquidGamer, 29. Juli 2018.

  1. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Mir fällt immer wieder bei Kevs Videos auf, dass Fragen gestellt werden die er schon unendlich mal beantwortet hat. Ich hätte die Idee einen Kev NPC auf die Lobby zu setzen, bei dem man dann eine Frage auswählen kann und im Chat dann auch die Antwort aufploppt. Wie findet ihr diese Idee?
     
    TheBestOfMM gefällt das.
  2. alexandere

    alexandere Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    119
    Vorname:
    Alexander
    Das ist keine schlechte Idee!
    Aber würd auch sagen, dass da nachern soviel Spieler vor dem sind und blocken!
    LG
    SheKlotzLP (Alexander)
     
  3. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
  4. alexandere

    alexandere Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    119
    Vorname:
    Alexander
    Ja, schon aber trotzdem, man hat ja normalerweise nie den Slient-Modus an!
     
  5. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Tja dann macht man ihn halt mal an
     
  6. alexandere

    alexandere Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    119
    Vorname:
    Alexander
    Ja, aber weiß nicht was die Moderatoren vom Server davon halten, deswegen wart mal auf eine Antwort von denen!
     
  7. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Ich warte eh keine Sorge
     
  8. alexandere

    alexandere Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    119
    Vorname:
    Alexander
  9. KatTheNeko

    KatTheNeko Content Teammitglied

    Beiträge:
    101
    Vorname:
    Kat
    An sich keine schlechte Idee.
    Nur müssen die Spieler das auch registrieren. Zudem gibt es bereits Kev NPCs in der Lobby mit denen man laufenden Spielen beitreten kann. Das ganze müsste dann irgendwie anders aufgezogen werden. Habt ihr eventuell noch eine andere Umsetzungsidee?

    - eure Serverkatze
     
  10. alexandere

    alexandere Bekanntes Mitglied

    Beiträge:
    119
    Vorname:
    Alexander
    Oder man stellt einen NPC vom Serverteam auf!
    Vlt sowas!
    Oder man Modifiziert den Kev-Skin ein wenig, dass mn weiß, das das der Fragen NPC ist!
     
  11. DrFrenkenstein

    DrFrenkenstein Sr. Moderator Teammitglied

    Beiträge:
    406
    Vorname:
    Andreas
    Naja es gab ja so ein FAQ schon mal im Teamspeak. Hat nur keiner genutzt und keiner hat es verstanden, obwohl es extrem einfach gehalten wurde. Hier wäre es wieder so. Es fragen ja auch immer wieder Leute, was ein bestimmter Spielmodus genau ist, obwohl es überall gut ersichtlich Tutorials gibt. Vor allem gibt es ja nun vorgefertigte Autotexte, wodurch gleiche Fragen schnell beantwortet werden.
     
    ScaryArt gefällt das.
  12. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Ich finde einfach das ein NPC viel besser ist, denn man kann einfach mehrere Themen machen. Zum Beispiel: Fragen an den Server, Persönliche Fragen von Kev (natürlich werden nicht alle beantwortet werden von dem Thema), Hilfe bei Server oder im Forum, etc. Danach dann die Fragen. kev hat ja schon mehrmals gesagt dass er diese Standard Fragen nicht mehr beantworten will, da sie ja immer wieder vorkommen, da wäre es doch gut einfach ein NPC auf Kevs Server zu stellen um dort dann eine Frage auszuwählen. Kev könnte ja in paar Videos paar mal sagen: Falls ihr Fragen habt, seit neusten gibt es einen NPC auf meinem Minecraft Server der euch alle Fragen beantwortet" oder so halt. Außerdem ist so ein NPC nicht schwer zu machen wenn man echt Ahnung hat oder?
     
  13. DrFrenkenstein

    DrFrenkenstein Sr. Moderator Teammitglied

    Beiträge:
    406
    Vorname:
    Andreas
    War 1 zu 1 so im Teamspeak Support und keiner hat es verstanden bzw. genutzt.

    Kev seine Aufgabe ist es auch nicht zu supporten. Und wie gesagt, gibt es ja nun diese Autotexte, die die Standardfragen beantworten.
     
  14. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Wieso zittierst du jz ein Teil von Satz und nicht den ganzen, dass Kevs Aufgabe nicht darin besteht zu Supporten ist mir klar aber es ging ja um generelle Fragen, wenn es jz Private Fragen sind oder eben auch um sein YT Kanal oder um den Server wäre es doch gut wenn es einen NPC auf der Lobby gibt, der hoffentlich (wenn dieser Vorschlag angenommen wird) auch alle Fragen beantworten kann, damit man Kev nicht mehr so nervt. Ich befürchte aber das es mehr Fragen gibt als diese Autotexte beantworten können.
     
  15. TheBestOfMM

    TheBestOfMM Urgestein des Forums

    Beiträge:
    2.492
    Vorname:
    Maxi
    Abseits der Diskussion kann man aber sagen, dass viele leute schon zu blöd sind überhaupt auf den TS zu kommen, vorallem ist TS ein eigenes Programm und nicht immer verständlich für Minecraft Kids, die MC seit jahren spielen...
     
  16. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Da gebe ich dir echt recht, manche sind echt zu blöd um auf den TeamSpeak zu kommen und sich dort helfen zu lassen (hat man ja mit dem Support Bot gesehen, dass manche echt zu dumm sind um Zahlen zu schreiben.....)
     
  17. ScaryArt

    ScaryArt Administrator Teammitglied

    Beiträge:
    630
    Vorname:
    Chris
    Ich persönlich stehe deinem Vorschlag auch eher negativ gegenüber. Die serverbezogenen Dinge stehen alle hier übersichtlich im Forum bzw. in den Tutorialbüchern der einzelnen Spielmodi. Dies scheitert aber leider oftmals an der Faulheit dieser Spieler, sodass dann eben Fragen kommen wie "Wie funktioniert dieser Spielmodus", "Warum kann ich in Freebuild niemanden schlagen" oder "Wie claime ich mir ein Grundstück". Aber noch mehr alles auf dem Silbertablett servieren geht von unserer Seite aus kaum noch.

    Das weitere von dir beschriebene, also quasi ein FAQ zu Kev hat aus meiner Sicht auf dem Minecraftserver nichts zu suchen. Dafür gibt es unter anderem auch das YouTube-Wiki und detailliertere Dinge erklärt Kev selbst in YouTube-Videos, welche auch durch einen eindeutigen Titel so gekennzeichnet sind. Und jeder, der Kevs Videos schaut, weiß, wie es aktuell privat bei ihm ist, wie er zu Minecraft beispielsweise steht oder auch zum Server. Aus diesem Grund bin ich persönlich gegen deinen Vorschlag.

    Mit freundlichen Grüßen
    ScaryArt
     
    Johnny2211 gefällt das.
  18. DrFrenkenstein

    DrFrenkenstein Sr. Moderator Teammitglied

    Beiträge:
    406
    Vorname:
    Andreas
    Weil ich auf das Argument von dir geantwortet habe, dass Kev auf Standardfragen nicht antwortet. Im 2. Teil des Satzes steht doch nur, dass man es genau deswegen einführen soll, eben weil Kev nicht auf Standardfragen antwortet. Dann antwortete ich eben drauf, warum das Argument irrelevant ist, weil es nicht seine Aufgabe ist.


    Also sehe keinen Sinn darin, irgendwelche thematisch Kevs Youtubekanal betreffenden Fragen in einem Bot zu beantworten. Welche Fragen stellst du dir denn da überhaupt vor? In erster Linie geht es ja auf dem Server um Minecraft und nicht um Kev. Auch müssten die Antworten vom Bot dauerhaft von Kev aktualisiert werden, da sich bestimmt des Öfteren bestimmte Projekte auf Kevs Kanal ändern. Fragen wie "Wie alt bist du?" kann man auch ganz leicht durch eine Suchmaschine beantwortet bekommen und nicht auf einem Minecraft Server, weil das total abwegig ist. Bezweifle aber auch, dass wenn es diesen Bot gäbe, dass keiner mehr Kev was fragen würde. Vielen geht es ja gerade darum, dass Kev ihnen antwortet und sie mit ihm schreiben. Wenn es um Kevs Youtubekanal geht wär ein FAQ auf seinem Kanal in Videoform um einiges sinnvoller.

    Es gibt auch mehr Fragen, als so ein Bot beantworten kann, weil es immer individuelle Fragen gibt.

    Aber ist das nicht ein Argument dafür, dass man den TS Bot verstehen sollte? Ich meine, wenn man es schon schafft, ein Programm zu downloaden und sich mit dem Server zu verbinden, dann dürfte der Bot das geringste Problem sein. Es ist ja gerade das Problem, dass die Teamspeak User den Bot nicht verstanden haben.

    Gegen einen serverbezogenen Bot spricht theoretisch nichts, ist aber mehr Aufwand als Nutzen.
     
    ScaryArt und Johnny2211 gefällt das.
  19. The_SquidGamer

    The_SquidGamer Mitglied

    Beiträge:
    38
    Vorname:
    Marcel
    Naja da das jz geklärt ist, kann man den Beitrag doch auch schließen :) @ScaryArt?
     
  20. Johnny2211

    Johnny2211 Sr. Moderator Teammitglied

    Beiträge:
    570
    Vorname:
    Jonathan
    Nur weil sich ein paar Teammitglieder da gegen erklären, heißt es ja nicht, dass es geklärt ist. Aber wenn du nicht mehr zu deinem Vorschlag stehst und in geschlossen haben möchtest, kann ich ihn gerne schließen.
     

Diese Seite empfehlen