1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemein Was macht der Content Rang hier?

Dieses Thema im Forum "Geschlossene Fragen" wurde erstellt von Deeechse, 31. März 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deeechse

    Deeechse Legendäres Mitglied

    Beiträge:
    380
    Vorname:
    Joel
    Hey,
    ich melde mich mal wieder in diesem Forum hier.

    Vorwort
    Nach stöbern in diesem Forum viel mir auf das es den Content Rang noch gibt.
    Und wie es den gibt - drei Menschen haben diesen Rang. Das sind mehr als es Game Moderatoren gibt :thinking:.

    Nun frage ich mich aber, warum es diesen Rang überhaupt noch gibt?

    Da ich keine genaue Definition des Ranges überhaupt hier finden konnte, reime ich mir den Rang mal aufgrund meiner Erfahrungen zusammen.

    "Ein Besitzer des Content Ranges ist für die Ideen, Konzeptionen und Organisation zuständig. Das heißt das ein Content Mitglied die Kreativität besitzen muss, erfrischende neue Inhalte dem Spieler präsentieren zu können und auch dabei ein ganz wichtiger Teil davon zu sein."

    Da ich halt von meiner Definition ausgehen muss, nehme ich mir das Recht raus die Leistung der Content Mitglieder mit meiner eigenen Meinung kritisieren zu dürfen. Des Weiteren kann jeder Spieler hier gerne seine Meinung dazu abgeben. Zuvor sei auch gesagt das ich nur bewerten kann, was ich als normaler User auch weiß und damit zum Beispiel nicht sagen kann wie sehr ein Content Mitglied zum Beispiel einen Spielmodus organisiert hat.

    A: Wo sind sind die Content Mitglieder bitte dran beteiligt?
    Ich habe mir jetzt alle Changelogs aus dem Unterforum dafür angeschaut, von den drei Content Mitgliedern wurde zwei Mal nur ein Content Mitglied genannt - und zwar dasselbe. Das schlimmste davon ist, dass ein Spieler auch zwei Mal genannt wird.
    Daraus muss ich schlussfolgern das es ...
    ...1. Nur ein Content Mitglied schafft überhaupt was in den drei Monaten zu machen.
    ...2. Es komplett egal sein kann, ob man dafür einen Rang hat oder nicht, da von einem User die selbe Leistung heraussehen konnte als das aktivste Mitglied mit dem Rang.

    B: Wo ist die Kreativität?
    Zu allererst sei gesagt das ich nicht wissen kann ob die folgenden Behauptungen stimmen kann, da meistens die Kreativität durch den Aufwand von den Developern im Weg stand. Es gab immer viele Projekte für wenige oder gar ein Developer, da man keinem anderen Developer diese Arbeit anvertraute oder schlicht nicht wollte das diese Arbeit vom anderen Dev abgenommen wurde. Der letzte Satz entspricht meinen Erfahrungen aus dem Team zu meiner Zeit als Moderator.

    Wenn ich mir die beiden letzten Events angucke, denke ich mir nur eine Sache.
    Wie einfallslos kann man den bitte sein?

    Zwei Events fast exakt gleich herauszubringen ist doch für ein Team mit Leuten, die genau für diese Aufgabe verantwortlich sind erbärmlich.
    Wo ist die Kreativität?
    Wo sind die neue Ideen für ein neues Event?

    Ich weiß gerade diese beiden Events kamen sehr gut bei der Community an. Sei es ein Brief an seinem/seiner zu senden oder auch 400 Eier zu suchen.
    Ich habe es auch schon unter dem Thema geschrieben. Ich bin persönlich nie dagegen doch, wenn ich aber immer wieder das gleiche Aufgetischt bekomme, ist es nicht mehr besonders.

    Fazit
    Durch diese, von mir, gebildete Meinung bin ich der festen Überzeugung dass dieser Server diesen Rang nicht mehr brauch. Man kann auch Ideen ohne einen Rang weitergeben und ich bin mir sicher das jedes andere Teammitglied zumindest den selben Teil wie zwei Content Mitglieder übernehmen kann - nämlich gar nix.
     
  2. DrFrenkenstein

    DrFrenkenstein Sr. Moderator Teammitglied

    Beiträge:
    412
    Vorname:
    Andreas
    Naja der Contentrang ist der jüngste Rang den es gibt, also finde ich "das es den Content Rang noch gibt" unpassend.

    Wie gesagt, der Rang ist in Relation zu den anderen Rängen noch relativ jung, deswegen gibt es noch keine feste öffentliche Definition.
    Genaue Konzepte stehen auch schon für den Rang, nur wurde dies noch nicht zu 100% umgesetzt, weil es bei den aktuellen Umständen und der Auslastung noch nicht möglich ist und auch nicht sinnvoll wäre, genaueres später.

    Joa ist schon ziemlich treffend wenn man es mal grob fasst.

    Die Sache ist, dass in der Regeln keine Teammitglieder genannt werden, wer was in dem Update gemacht hat. Nur wenn User helfen, wird dieses freiwillige Engagement nochmal hervorgehoben. KatTheNeko wurde damals markiert, als sie noch kein Teammitglied war, aber trotzdem viele Ideen und Vorschläge eingebracht hat und sie auch umgesetzt hat, wie zum Beispiel LBB Items.

    Nein, weil wie gesagt die User theoretisch keine Einsicht haben, welches Teammitglied nun genau welches Event geplant hat, Items erstellt oder irgendwas umgesetzt hat, oder kannst du mir sagen was z. B. Leve18 als letztes Projekt gemacht hat? Jeder Content hat in letzter Zeit was beigetragen. So wurden mehrere Konzepte von den Contents erstellt und auch in den Teammeetings vorgetragen. Content heißt auch nicht Content, weil jeder hat in der Regel andere Schwerpunkte.

    Ein User hat aber nicht die Chance aktiv im Teammeeting die Ideen vorzutragen und auch direkt daran zu arbeiten. Ein Content kann dementsprechend viel produktiver sein als ein normaler User.

    Das Problem ist bei uns eigentlich selten die Kreativität, sondern die Zeit es umzusetzen, weil parallel an anderen großen Projekten gearbeitet wird und kleinere Events dann eher außen vor sind. Theoretisch könnte man die selbe Strategie wie Bergwerklabs anwenden, dass wir den Server down nehmen bis diese sehr großen Projekte abgeschlossen sind, um ohne Störungen an dem Projekt arbeiten zu können. Wir haben uns aber dafür entschieden, dass wir den Server für diese Zeit nicht abschalten möchten, damit Spieler weiterhin Spaß auf dem Server haben können, mit im Vergleich eher wenigen Updates.

    1. Es liegt nicht an der Kreativität, sondern an der Zeit es umzusetzen. So ist es logisch, dass man ähnliches wie letztes Jahr macht, da das System teilweise schon vorhanden ist.

    2. Das Event hat vielen gefallen und ich wüsste nicht, was dagegen spricht es auch mehrere Jahre zu machen. Die meisten Spieler kennen die Ostereiersuche wahrscheinlich noch nicht. Außerdem wurden Elemente hinzugefügt, verbessert und abgeändert.

    Also mein Fazit:

    Der Rang ist ziemlich wichtig. Es hat doch keinen Nachteil, wenn es zusätzliche Leute gibt die sich über neue Events, Items usw. Gedanken machen?
     
    ScaryArt gefällt das.
  3. Summerfeeling

    Summerfeeling Developer Teammitglied

    Beiträge:
    833
    Vorname:
    Timo
    Diskussion oft genug geführt, der Content Rang bleibt so wie er ist bestehen.

     
    VitaminKuchen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen